Die 12 Tage Seminar haben aus mir regelrecht einen neuen Menschen gemacht – und ich frage mich gerade, wo das noch hinführt. Ich habe Lust auf mehr, Lust auf Leben, Lust auf Lernen und Lust auf Menschen. Besonders darauf, andere Menschen daran teilhaben zu lassen.


Lieben Gruß


Kerstin Schiefer




Die Ausbildung zum Kinder -und Jugendcoach war das Beste, was mir passieren konnte. Was ich in der Zeit der Ausbildung gelernt habe ist wirklich enorm. Ich habe schon viele Seminare besucht und das Gelernte mit nach Hause genommen, aber durch deine Art Lehrstoff zu vermitteln habe ich es nicht nur mit nach Hause genommen und abgestellt, sondern all die Inhalte sind so verinnerlicht und verankert, wie ich es noch nie erlebt habe. Ich danke dir dafür. 


Liebe Grüße


Reinhild Stein




Für mich war es ein unglaubliches Glück (wie das so ist mit dem Zufall/Glück), dass ich bei meiner Suche nach einer Coachingausbildung auf die Internetseite vom IPE gestoßen bin. Die Idee, Kindern bereits Lösungen aufzuzeigen, hat mich völlig fasziniert. Das ich dann in Daniel einen Trainer/Ausbilder gefunden habe, der wirklich zum einen alles gibt und zum anderen das unfassbare Talent besitzt einen 8 Std. Tag zu einem gefühlten 3 Std. zu machen, war wirklich ein Geschenk.

 

 

Simone Drees aus Hamburg




Danke für alles!

Heute - 3 tage nach Seminarschluß - leg ich los. besser kann es nicht laufen…..

ich freu mich drauf! wow!


mit ganz liebem und echt dankbarem Gruß


Angelika Mader aus Feldafing




Daniel ich bin auf dem IPE Zug auf gesprungen und die Fahrt ist so schön und ich werde den Zug nicht bremsen, ich fahre weiter.... Zum Trainer Seminar im September habe ich mich auch schon angemeldet und trage mit Stolz die IPE Fahne. Mit großer Freude und Stolz erzähle ich jedem das ich jetzt KICO bin :) Bei dir im Seminar sitzen zu dürfen ist ein wunderbares Erlebnis. Ich freue mich schon auf ein wiedersehen im September.

 

Britta Pothmann aus Beckum




Ich bin so froh, dass ich die Ausbildung bei Dir gebucht habe und ich fühle mich bei Dir in total guten Händen.

Ich finde das Training perfekt, Inhalte überzeugen zu 100%, Dich als Trainer und Modell für einen IPE Coach haben mich sofort überzeugt. Ich bin froh mit Dir noch weitere Schritte zu gehen.

 

Danke

 

Volker Brück aus Fürstenfeldbruck




Ich kann diese Ausbildung jedem empfehlen, dem ein echtes Interesse daran gelegen ist, erhebliche Veränderungen in das Fördern und Unterstützen von Kindern und Jugendlichen in Ihrer Welt und unserem System, ihre Potenziale zu entfalten. Selbstbewusst und - Sicher, entspannt und positiv fokussiert durchs leben gehen zu können um dadurch ihre individuelle und persönlichen Ziele erreichen. Nochmals vielen Dank, lieber Daniel, dass du Dein "Herzblut"mit mir teilst!

 

 

Dorcas Pomaah aus Bremerhaven




Herzlichen Dank für die unvergeßliche Zeit und Deine mitreißende, begeisternde Art der Wissensvermittlung zum IPE-Kinder-und Jugendcoach. Deine Beispiele und die vielen praktischen Rollenspiele haben NLP sehr lebendig werden lassen und ich habe wirklich das Gefühl etwas für's Leben gelernt zu haben.

 

 

Uta Lichius




Durch die Arbeit in der Gruppe konnten wir an uns selbst viele Dinge, die uns schon seit unserer eigenen Jugend begleiten und das Leben schwer gemacht haben, verarbeiten. Die gelehrten Methoden machten diese dadurch für mich authentisch. Denn, wenn die Methoden bei mir wirken, dann weiß ich auch, dass sie bei den Kindern und Jugendlichen wirken, mit denen ich in Zukunft arbeiten möchte.

 

 

Beate Grundmann aus Mühlheim an der Ruhr




Die Weiterbildung zum Kinder- und Jugendcoach beinhaltet genau das, was ich, nach zwölfjährigem Lehrerinnendasein,

Kindern und Jugendlichen als Unterstützung anbieten möchte. Daniel Paasch vermittelt sämtliche Inhalte mitreißend und sehr verständlich. Im Seminar bleibt neben dem Erlernen der Methoden und dem Ausprobieren dieser, viel Platz für Selbsterfahrung. Ich bin sehr glücklich darüber mich für die Kinder- und Jugendcoach Ausbildung beim IPE entschieden zu haben und freue mich schon auf die Weiterbildung zum Potenzialtrainer sowie zum Eltern- und Familiencoach.

 

 

Nina Koschnicke aus Hannover




Das Lernen in den Seminaren und in den Gruppen war sehr gut strukturiert und erklärt, "learning by doing" war die ange-

sagte Devise, sodass alle Teilnehmer in den Genuss kamen in verschiedenen Rollen, auch persönlich die Methoden zu erlernen und einzuüben.

 

 

Jochen Mößner aus Schifferstadt